Die Geschichte vom Einrad, Einradhockey und RADLOS



-3 RADLOS-Teams



Einige Spieler von RADLOS gelb 2001:
Robert, Nick, Damian, Alex,
Til


2 0 0 1

  • In der Liga spielen 30 Teams mit. RADLOS ist mit zwei Teams dabei. [73]

  • Tobias wird bis 2011 Kursleiter für Einradhockey an der Sport-Uni. [66][68]

  • Das Artistikfachgeschäft „Keule und Co“ schließt die Pforten. Mit freundlicher Genehmigung der Ladenbesitzerin ist aus dem Katalog das RADLOS-Männchen entnommen. [42][Katalog von Keule und Co]

  • Kolemül Darmstadt und ein paar RADLOSe fahren die Radstrecke beim Darmstädter Datterich Triathlon mit dem Einrad. Es wird in den nächsten Jahren zu einem festen Event auf der RADLOS- Terminliste mit schwankender Teilnehmerzahl. [42][81]

  • Der Kinderzirkus „Zarakali“ wird in Frankfurt Nied gegründet. Bald darauf zieht er nach Ginnheim um. So einige Male suchen die Leiter bei den RADLOSen Lehrer für Einradfahren. Leider kommt es nie zu einer Zusammenarbeit. [42][Homepage von Zarakali; Zugriff April 2020]

  • RADLOS verkauft 16 Schläger nach Mörfelden. [68]

  • Das Eurocycle findet in Plymouth statt, in Kombination mit der Britischen Einradconvention. [87][362, S. 51]

  • Mehrere Einradfahrer aus den U.S.A. und Europa fahren von Köln nach Barcelona die Strecke von Robert neun Jahre zuvor, mit Coker nach. Dieses Mal aber mit Begleitfahrzeug. [233]

  • In Dietzenbach findet das 24 Stunden Einradhockeyturnier statt. RADLOS stellt ein Team. [442, Teams sonstige]

  • Beim Hessen-Cup in Darmstadt stellt RADLOS zwei Teams und wird dritter und achter von neun.
    Die Teams sind dabei:
    Mörfelden 2,
    Mörfelden 3,
    RADLOS 1,
    Darmstadt 1,
    Erzhausen,
    Mörfelden 1,
    Darmstadt 2,
    RADLOS 2,
    Biblis. [88]

  • RADLOS nimmt an dem Einradhockeyturnier in Schaffhausen teil und erreicht Platz 13 von 19. [68][89]

  • Radpolo (durchaus mit Einradhockey verwandt) wird vom Internationalen Radsport-Verband offiziell anerkannt. [48]

  • Das bayerische Gesundheitsministerium startet eine Initiative gegen Alkohol unter Jugendlichen:
    BE Hard DRINK SOFT
    mit einer Einradfahrerin.[506]

  • Die RADLOSen Claudia und Sveric heiraten. [42][Einladung] Ihre Kinder werden später über Jahre erfolgreich Radball spielen. [Erzählung von Sveric]

  • Rolf veröffentlicht „Tips für Schiedsrichter“. [besagte Blätter]

  • In einem Bericht über das neunte Jonglierfestival in Paekakariki in Neuseeland wird erwähnt, dass das Off-Road Einradfahren und Einradhockey boomt, rund ein Drittel der Festivalbesucher sind auch Einradfahrer. [362]

  • In der europ. Jonglierzeitschrift „Kaskade“ erscheint ein dreiseitiger Artikel von Arne Tilgen über Einradhockey. [363]

  • In Toronto findet die jährlich stattfindende national unicycle convention erstmals über 7 Tage statt. Bisher immer in den U.S.A. stattgefunden, wird sie im nächsten Jahr umbenannt in „North American Unicycling Competition and Convention“ (NUCC). (→1973) [450]

  • Auf dem Weltfesival des Circus von Morgen in Paris werden Aidyn Israfilov und sein Affe Goscha mit dem Tierdressur-Preis ausgezeichnet. U.a. während Aidyn auf dem Einrad jongliert, sitzt Goscha auf der Schulter und greift einen Ball aus der Jonglage und wirft einen neuen rein. [368, S. 30, 31]

  • Nachdem Til Sauerwein, ein Freund von Robert, von einem an den Einradhersteller Semcycle in Auftrag gegebenen Entwurf eines Fahrrades für 7 Personen enttäuscht ist und Robert über Siegmono eine Produktion ablehnt, wird eine eigenständige Firma gegründet. Das ConferenceBike kommt auf den Markt: Ein Fahrrad für 7 Personen, die im Kreis sitzen. [42][440]

  • In den U.S.A. stellt Dean Kamen den iBot vor, ein elektrischer Rollstuhl, der mit Hilfe von Sensoren Treppen steigen und von 4 Rädern auf dem Boden auf 2 Rädern fahren kann und den sitzenden Fahrer auf Augenhöhe mit einer stehenden Person bringt. Noch im gleichen Jahr stellt er ein Modell für den Personentransport vor: Das Segway, mit dessen Sensortechnik später das elektrische Einrad verwirklicht werden wird. [126]

  • An der FH in Bielefeld wird ein elektrisches Einrad entwickelt, das selbst das Gleichgewicht hält. [B094]

  • Die Münchner Einradhockeyspieler Hella und Klaus erreichen „Gold“ in Paris mit ihrer Jonglier- und Akrobatiknummer „Jonglobat“. [365, S. 33]

  • In der Frankfurter Rundschau erscheint der große Artikel „Dorf der Einräder“ und umschreibt Armenhof mit 420 Einwohnern ohne Laden, ohne Kirche aber mit in fast jeder Familie lebenden Einradfahrern. Darunter Josef Hartung, der Einräder baut, die weit über Hessens Grenzen bekannt sind, Vater von Manfred, der das Hockeyteam in Horwieden gründete. [481][B095]

  • Kolemül Darmstadt richtet erstmals das int. Einradhockeyturnier (IEHT) aus. Die Teilnehmer müssen ihre Spielstärke selbst einschätzen und niemand spielt mit jemanden zusammen, mit dem er das sonst macht. 13 RADLOSe sind dabei, rund ein Drittel aller Teilnehmer. [42][81]

  • Radlos Gelb beendet die Saison auf Platz 14. Radlos Lila auf Platz 18. [73]



2 0 0 2

  • In der Liga spielen 37 Teams mit. RADLOS ist mit zwei Teams dabei. Erstmals ohne RADLOS gelb. [73]

  • Modusänderung: Bei Punktgleichheit auf einem Turnier werden die Ergebnisse gegen schlechtere Teams nicht mehr berücksichtigt. Damit soll verhindert werden, dass nicht so gute Teams in Grund und Boden gespielt werden. [73]

  • Robert spielt in Mörfelden erstmals in der Liga Einradhockey für RADLOS Lila.

  • Die Preise der Trikots und Schläger ändern sich von 25,-DM auf 13,-€. [68]

  • Municycle.com wird von Roland Wende und Petra gegründet. Einige Einräder und Teile werden von RADLOSen zukünftig bei dieser Firma bestellt. [42][besagte Homepage; Zugriff April 2020]

  • Die RADLOSen organisieren das Pistenfahren in Österreich.

  • Frank Bonsch baut zunächst ein 26“ dann 28“ Einrad mit übersetzung (1:1,58) mittels eines Planetengetriebes. Florian Schlumpf wird ihn später um Einverständnis bitten, als er seine Schaltung für Einräder entwickelt, die auf der gleichen Basis beruht. [134]

  • Beim Zweitagesturnier in Borken (Westfahlen) wird gegrillt und übernachtet mit zahlreichen RADLOSen. [42]

  • Das Eurocycle findet in Bremen statt. 16 Teams nehmen am Einradhockeyturnier teil, davon 2 RADLOS-Teams. Beide scheiden in den Viertelfinalen aus. [Ergebnisliste][87]

  • Dort wird erstmals das Dänische Einrad-Traditionsspiel „Ringe-stechen“ in Deutschland gespielt. [42]

  • Axel, Til, Nick und Robert fahren über Kopf Einrad. Der Schwerpunkt des Einradfahrers befindet sich in der Mitte einer gyroskopgleichen Konstruktion. [42]

  • Die elfjährige Japanerin Arisa Terada fährt den Einradmarathon (42,195km) in Nagano in sagenhaften 1h56´57“. Mit einem 20“-Einrad! Die Kurbellänge ist leider nicht bekannt. Der zehnjährige Kohei Kondo wird 2006 dieselbe Strecke mit einem 20“-Einrad in 2h05´08“ schaffen. Kurbellänge 45mm. [469]

  • Rolf veröffentlicht ein Einradhockey-Archiv mit allen bekannten Teams, Logos und Zeitungsartikeln. [86]

  • Mit „Unimeet Madness“ bringt Tom Hewett ein Video heraus, mit einer Zusammenfassung der Einradconvention mit Einradhockey in Kidderminster. Ebenso je ein Video mit UNICON in Bottrop und Peking. [368, S. 23]

  • In Biblis werden mehrere Freundschaftsspiele mit dem neu gegründeten Einradhockeyteam ausgetragen. [42]

  • Es werden Freundschaftsspiele in Breckenheim ausgetragen. [42]

  • RADLOSe besuchen den Einradevent in Liestal in der Schweiz. [Ergebnisliste]

  • In Berlin findet erstmals ein Einradhockey-Ligaturnier auf einem Jonglierfestival statt. [73] RADLOS lila nimmt daran teil [73]. Das Team wird unterstützt von Petra aus Berlin und Mico aus Regensburg. [42]

  • Beim von RADLOS organisiertem jährlichen Crossfahren im Taunus sind fünf Einradfahrer aus Kelkheim dabei. [42]

  • Die „Grazien“ sind auf der RADLOS-Geburtstagsfeier in Bad Nauheim. [42] Die 35km dorthin werden von zahlreichen RADLOSen mit dem Einrad bestritten. [42]

  • Auf den ersten Berliner Einradtagen sind 100 Teilnehmer dabei. Touren, Spiele, Show, .... Es wird Einradbrennball gespielt. [369, S. 24]

  • Auf der Großen und Kleinen Gaukelei (Ostern und Herbst) im Spielezentrum in Drübberholz sind einige RADLOSe dabei. Robert gibt die Einrad-Crossworkshops. [42]

  • Mico will mit dem Einrad durch eine trübe Pfütze fahren und versinkt bis zum Kinn. [42][Foto von Günter Helbig]

  • In Gießen findet die Abschiedsfete von Maysa statt. Sie geht zurück in ihre Heimat. [44: Einladung]

  • Auf dem Jonglierfestival in Hamburg gewinnt der Combat-König Jochen das Einradspiel, obwohl die Einradcracks Dirty und Robert mitmachen; Dirty und Robert gewinnen gemeinsam den Combat, obwohl Combatcrack Jochen mitmacht. [42]

  • RADLOS kauft 20 Schläger. [68]

  • RADLOS nimmt an dem Einradhockeyturnier in Schaffhausen teil.

  • Annette und Conny treten (wieder) im Café Flot in Hofheim auf. Als Highlight in ihrem Programm fährt Annette mit dem Einrad über ein Schlappseil und spielt dabei Flöte. [42][Flyer]

  • Die UNICON XI, die Weltmeisterschaft der Einradfahrer, findet in Seattle in den U.S.A. statt. [98]

  • An der Einrad-WM (UNICON) in Seattle nehmen Axel und Rolf teil. [Ergebnisliste]

  • Beim Datterich Triathlon in Darmstadt treten die Darmstädter Einradhockeyspieler gegen ein Team der RADLOSen an. Die Radstrecke wird mit Einrädern bestritten. [81]

  • RADLOS stellt auf dem Hessen-Cup ein Team.

  • Wieder ein int. Einradhockeyturnier (IEHT) in Darmstadt mit vielen RADLOSen. [81]

  • Erstmals wird auf dem Silvestertreffen der Jongleure Einradhockey gespielt. Dabei u.a. Olivia aus Hannover, Christian Bareiß aus Erlangen, Evl aus Augsburg, Torsten aus Mainz, Arne aus Essen, Sonja aus Oldenburg, Mico aus Regensburg, Robert aus Frankfurt,.... [42]

  • Letztmals nimmt RADLOS FARBLOS an der Liga teil und erreicht Platz 19. [73]

  • Radlos Lila beendet die Saison auf Platz 15. [73]



2 0 0 3

  • In der Liga spielen 42 Teams mit. RADLOS ist mit drei Teams dabei.
    Erstmals ist das Team RADLOS bunt dabei [73], ein neu zusammengestelltes Nachwuchsteam, das zusammen trainiert.

  • Die Mörfelder Snoopys werden Deutscher Meister im Einradhockey [73], im Team dabei die Ex- RADLOSen Axel und Sven. Zweiter wurden die Gallier aus Mörfelden [73] mit den Ex-RADLOSen Thomas und Wanja), Dritter die Deserteure aus dem Ruhrgebiet [73] mit dem Ex-RADLOSen Rolf.

  • In der Schweiz wird eine Einradhockeyliga gegründet. [97]

  • RADLOS macht eine Großbestellung von 200 Einradhockeyschlägern. [68]

  • RADLOS läßt weitere Trikots drucken. [68]

  • RADLOS gelb gewinnt erstmals zwei Turniere in Folge. Die erfolgreichste ära der RADLOSen in der Liga beginnt. [73]

  • Klein Spagati jongliert auf dem Wiener Jonglierwinter eine Stunde lang zwei Devilsticks. Er wird später für RADLOS spielen.

  • In Fürth findet das erste German Mountain and Trialweekend (GMTW) statt.
    Es sind einige RADLOSe dabei [42]. Der Ort ist einfach die Mitte der Erst-Interessierten. [Erzählung von Roland Wende]

  • Nici springt beim Crosswochenende in Fürth das Einrad seines Vaters kaputt und wird nur noch "die Acht" genannt. [42][Foto]

  • David aus Österreich stellt eine neue Halfpipe-Technik vor. Arne fuhr 1997 senkrecht von oben in die Halfpipe während Robert damit beschäftigt war zu verhindern, dass Arne mit dem Hinterkopf an die Stahlkante kam. David läßt sich nach vorne fallen und fährt erst los, wenn sein Körper fast waagrecht in der Luft ist. Mit einer hohen Trittfrequenz "überholt" er sein Fallen und bringt das Rad wieder unter sich. [42]

  • In der europ. Jonglierzeitschrift „Kaskade“ erscheint ein zweiseitiger Artikel von Arne Tilgen über Einradtechnik. [369, S. 40-43]

  • In der Schweizer Armee werden die seit 1905 existierenden Radfahrtruppen abgeschafft. [131]

  • In Deutschland etabliert sich eine eigene Cross-Szene. Von nun an werden mehr und mehr Crosswochenenden stattfinden. Auch auf den UNICONs wird mehr für die Crossfahrer geboten.

  • Unter dem Slogan „Radeln.Reden.Helfen“ läßt die Institution „Beweg was“ die beiden Einradfahrer Daniel und Felix den Berg Pfänder hoch- und wieder runterfahren. 370,-€ werden für die 30km lange und 650m Höhenmeter für einen Guten Zweck erfahren. [371, S. 24]

  • Auf dem Festival der international Juggling Association (IJA) in Reno erhält die 12jährige Olga Galchenko den Flamingo Award für die talentierteste Nachwuchsjongleurin für u.a. ihre 5Keulen-Jonglage auf dem Einrad. [372, S. 31][375, S. 19]

  • Es gibt den ersten Marathon mit eigenem erlaubten Einradteilnehmerfeld in Düsseldorf. 15 Einradfahrer machen mit. RADLOS erreicht den dritten Platz. Der Marathon wird sich später als Deutsche Meisterschaft etablieren. [Einladung][Ergebnisliste]

  • Das erste Crosswochenende für Fortgeschrittene findet in Bad Nauheim statt, organisiert von RADLOS. [42][Fotos von Folker Haase]

  • David aus Österreich fährt beim Crosswochenende in Bad Nauheim auf dem Terrassengeländer und bricht durch. [42]

  • Hanna aus Borken springt beim Bad Nauheimer Crosswochenende mit dem Einrad in ein Wespennest. Sie kommt mit 3 Stichen davon. Folker, der sie gerade fotografieren möchte, ist zu Fuß nicht so schnell und erhält mehr Stiche. [42]

  • Im Verlag Meyer & Meyer erscheint das Buch „Jonglieren und mehr“ von Bernd Oberschachtsiek. Im Kapitel Einrad wird auch Einradhockey in zwei Sätzen umschrieben. [260]

  • Direktor des kanadischen „Cirque Eloise“ Daniel Cyr (37) gewinnt „in“ einer Art Felge die Silbermedaille beim Mondial du Cirque de Demain (Zirkus von Morgen) in Paris. Obwohl das artistische Gerät bereits seit dem 19ten Jahrhundert bekannt ist, wird es 2013 nach ihm benannt werden. [226][370, S. 6]

  • Zum Jubiläum findet das zweite Mal ein Eurocycle in Langenfeld statt. [370, S. 51]

  • FFM: French Unicycle federation wird gegründet.

  • Die zweiten Berliner Einradtage. [370, S. 51]

  • In der österreichischen Jonglierzeitschrift „Tick“ werden Bezeichnungen für Weicheier beim Einradfahren veröffentlicht:
    Auf-den-Berg-Raufschieber,
    Immer-mit-Anhalten-Aufsteiger [63]

  • Das 60 minütige Video „One Wheel - No Limit“ von Andy Cotter und dem Twin City Unicycle Club (U.S.A.) erscheint. [370, S. 29]

  • Auf Wikipedia erscheint der Artikel: Einradhockey. Er besteht aus 7 Zeilen. [79]

  • Auf dem europ. Jonglierfestival in Svendborg findet ein 10-Stunden-Einradworkshop statt, gehalten von: Lina (Berlin), Hannah (Bruchsal), David (Graz) und Jan (Remscheid). [64]

  • Die Australischen Einradmeisterschaften finden in Canberra statt: Uninats. Angepriesen als die größte Einradfahrer-Versammlung in der südlichen Hemisphäre. Aus der Ankündigung geht aber hervor, dass es nicht das erste Treffen dieser Art in Australien ist. [369, S. 53]

  • Im Fernsehen läuft der Fim „Der Tanz des Sisyphos“ über den Einradfahrer und Jongleur Ernest Montego. [374, S. 11, 12]

  • Auf der Liga-Homepage können Statistiken der Teams nachgeschaut werden: Spielzeiten, Siege, Niederlagen,....

  • Im Hessen-Cup stellt RADLOS zwei Teams. (Lila: Silke, Günter, Tobias, Nici, Robert; Gelb: Benni, Peter, Alex, Til, Damian)

  • Beim int. Einradhockeyturnier in Darmstadt treten Silvia und Robert mit einer Passing-Nr. auf. [42]

  • Radlos Gelb beendet die Saison auf Platz 5. Radlos Lila auf Platz 23. Radlos Bunt auf Platz 37. [73]



2 0 0 4


Einige Spieler von RADLOS gelb 2004:
Robert, Damian, Tobi, Til, Nick


  • In der Liga spielen 47 Teams mit. RADLOS ist mit drei Teams dabei. [73]

  • Es wird ein zweiter Schiedsrichter eingeführt. [73]

  • Es kann ein drittes Freilos gesetzt werden. [73]

  • Bei einem eigenen Turnier darf nur noch ein Team gesetzt werden. [73]

  • In die Tabelle gehen die besten 5 Ergebnisse ein, statt wie bisher 3. [73]

  • Die Tabelle wird von A und B erweitert bis D. überschneidende Turnierausrichtungen sind möglich. [73]

  • Die RADLOSen gewinnen bisher das einzige Mal gegen einen späteren Deutschen Meister, die Gallier aus Mörfelden [73], die Entscheidung fiel im Penaltyschießen. [42] Seit es Penalty-Entscheidungen gibt (2002?), hat RADLOS und die Rhein/Main-Tornados (vormals Team Rhein/Main, hervorgegangen aus RADLOS gelb, Mörfelden Snoopys und einzelnen Spielern der Bad Homburger Einradblitze) kein einziges Penaltyschießen verloren. [42]

  • Die ersten Dresdner Einradtage, mit vielen Rennen, Basketball, Hockey, Spielen, ... .

  • Beim 24h-Turnier in Dietzenbach spielen viele RADLOSe mit. [442, Teams sonstige]

  • Beim Datterich Triathlon in Darmstadt fahren die Darmstädter Einradhockeyspieler die Radstrecke mit dem Einrad mit. Ein komplettes RADLOS-Team fordert heraus. [42][81]

  • Robert holt den dritten Platz beim Einradmarathon in Düsseldorf. Axel (9.), Thomas (13). [Ergebnisliste]

  • Bei der Tour de France wird die Helmpflicht eingeführt. [162]

  • Vor dem Freitagstraining wird nun auch der Spiegelsaal in der Sport-Uni genutzt. [42]

  • Jojo zieht nach Singapur und bringt Einradhockey in das Land. [80]

  • Jojo zieht nach Hongkong (bis 2009) und spielt dort Einradhockey. Es kommt zu Freundschaftsspielen zwischen Singapur und Hongkong. Mit bald weiteren Teams in Hongkong und Singapur werden Turniere ausgetragen. Korea und später Australien und noch ein paar Teams kommen dazu und seit 2006 werden die Asia-Pacific-Turniere veranstaltet. [80]

  • Die BUC, die British Unicycle Convention, findet in Billingham statt. [374, S. 44]

  • Die Berliner Einradtage finden wieder im Freizeit und Erholungszentrum in der Wulheide statt. [374, S. 44]

  • In Neumünster findet Einrad-Köste statt, 3 Tage Wettbewerbe, Workshops, Spiele, Shows, Stunts,... [374, S. 44]

  • Fußverletzung bei der Munitour des GMTW 2 (German Mountain and Trialweekend) in Zittau: Die Sanitäterin knickt um.

  • Der Eisprung von Moritz Hahn auf dem GMTW in Zittau: er springt von 10 Paletten auf ein Osterei.

  • Das Eurocycle findet in Liestal in der Schweiz statt. [373, S. 52]

  • Der RADLOSe Nici springt mit dem Einrad 2,19m weit und holt 9 Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften in Rodgau-Dudenhofen. [70]

  • Weltrekord: Sem Abrahams fährt in Pontiac in den U.S.A. 8,50m weit eine 115,8 ft- Giraffe (35m). Er wird mit einer Leine von einem Kran aus gesichert. [124]

  • RADLOS verkauft 5 Schläger nach Dresden. [68]

  • RADLOS verkauft 10 Schläger nach Münster. [68]

  • RADLOS verkauft 20 Schläger nach Erzhausen. [68]

  • Der RADLOSe Benni beteiligt sich an Diskussionen auf der Wikipedia-Seite über den Eintrag „Einradhockey“. Es geht um Verlinkungen einzelner Teams und der Bezeichnung EDEL. [79]

  • RADLOS nimmt an dem Einradhockeyturnier in Schaffhausen teil. [68][442: Teams sonstige]

  • In Borken finden erstmals zwei Einradhockeyligaturniere am gleichen Tag und in der gleichen Stadt statt. [42][70][73]

  • Das Lied „Einrad ist besser als kein Rad“ erscheint. Es geht um den Einradfreak David, der auch mal für RADLOS spielte. [441]

  • Norbert Sadler und Wolfgang Dürr melden das magnetische Fahrradpedal zum Patent an. [34]

  • Das erste offizielle Segway-Polospiel findet statt. Die Bekanntheit des Sports nimmt schnell zu und es gründen sich schon bald Teams in Neuseeland, Vereinigte Arabische Emirate, Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Ein erstes Regelwerk entsteht. [127]

  • Die UNICON XII, die Weltmeisterschaft der Einradfahrer, findet in Tokio in Japan statt. [98]

  • Birte Müller kauft bei RADLOS Schläger und initiiert das Einradhockeytraining in Erlangen. Es kann sich nicht etablieren. [42][68]

  • RADLOS Gelb bei den Play Offs der Deutschen Meisterschaft im Einradhockey in Langenfeld. [73]

  • Wieder ein int. Einradhockeyturnier (IEHT) in Darmstadt mit vielen RADLOSen. [81]

  • Auf der RADLOS-Weihnachtsfeier wird mit flüssigem Stickstoff Eis selbst gemacht. [Protokoll der Saisonjahresabschlußbesprechungsweihnachtsfeier, digital gespeichert]

  • Mit 11 spielt RADLOS gelb die meisten Turniere in ihrer Geschichte, dazu 7 Turniere von RADLOS lila und 5 Turniere von RADLOS bunt. [443]

  • Die RADLOSen erreichen von 47 Teams mit dem fünften Platz bei den Deutschen Meisterschaften ihr bis heute bestes Ergebnis in der Liga. [73]

  • Radlos Gelb beendet die Saison auf Platz 9. Radlos Lila auf Platz 22. Radlos Bunt auf Platz 35. [73]



2 0 0 5

  • In der Liga spielen 51 Teams mit. RADLOS ist mit zwei Teams dabei. [73]

  • Um Karteileichen auszusortieren bekommen Teams, die nach 10 (20) ausgerichteten Turnieren noch keines mitgespielt haben, ein (2) Ergebnis vom Vorjahr gestrichen. RADLOS lila rutscht damit von Platz 21 auf 32. [73]

  • RADLOS lila und RADLOS bunt bilden ein neues Team unter RADLOS lila. [42]

  • Nick wird in den Ligaausschuß gewählt. Auch 2006 wird er im Ausschuß sein. [82]

  • Andrea und Julia vom Team RADLOS bunt leiten ein Einradhockeytraining in Frankfurt-Bonames und gründen die „Rollende Rosinen“, die bereits im ersten Jahr in der Liga mitspielen und besser als RADLOS Lila abschneiden. [42]

  • Tobias spielt diese Saison für Borken. [42]

  • Die Rollenden Rosinen richten in Frankfurt Bonames ihr erstes Turnier aus. [73]

  • Regeländerung: Schlägerkontakt ist nur noch gestattet, wenn der Ball in der Nähe ist. [73]

  • Auf Bitten von RADLOS wird eine Regel der gängigen Praxis angepasst: Ein Spielerwechsel muß nicht mehr dem Schiedsrichter angezeigt werden. [42][73]

  • In der Fernsehshow „Wetten Dass....?“ tritt Karsten Feist an. Er wettet, dass er in einer bestimmten Zeit ein Einrad aus einem Brett baut und damit fahren kann. Er gewinnt die Wette.

  • Julia wird Kursleiterin für die zweite Hallenzeit an der Sport-Uni am Freitag. [66]

  • Im Frühjahr kommt mit 5 Jahren Garantie die Schlumpf-Nabe für Einräder auf den Markt: zwei Gänge, die mit der Ferse geschaltet werden.

  • RADLOS verkauft 10 Schläger nach Münster. [68]

  • Neu auf unserer Homepage: Wir können eintragen, was wer für RADLOS-Veranstaltungen, Wie Geburtstagswochenende oder Turniere, mitbringt. [70]

  • Die Teilnehmer des Einradrennens auf dem Spiralweg im historischen Roundtower in Kopenhagen müssen Kostüme tragen. [378]

  • Zum ersten Mal Einradhockey auf der neunten Südafrikanischen Convention an der Südküste von Kwazulu Natal vor begeistertem Publikum. Die Hälfte der Spieler kommt aus Johannesburg und hat bereits einige Erfahrung im Einradhockey, für alle anderen ist es eine Prmiere. [379, S. 14]

  • Das Jonglierlexikon geht online. Viele Begriffe aus der Einradszene sind erklärt. Ins Leben gerufen von Bine, Martina, Mike und Robert. [42][456]

  • Robert gestaltet das Spiel Privacy in eine Einradvariante um. Es ist gelb und kleine Einradfahrer sind die Spielsteine. [besagtes Spiel]

  • In Roberts ausführlicher Terminliste wird als Link eine neue Seite vorgestellt, gegründet 2001, erhält sie 2005 zwei Grimme-Preise: Wikipedia.
    Es hatte nur wenige Jahre gedauert, bis Einradhockey einen eigenen Eintrag bekam [79]. Benni und Robert werden diesen korrigieren (zunächst steht hier eine falsche Radgröße.), dann stößt Rolf dazu. Später (2020) wird hier RADLOS als das dritte Einradhockey spielende Team in Deutschland erwähnt. Nach LaHiMo und Bremen [79]. Es sollte aber angemerkt sein, dass bereits Ende der 1980er Georg Siegmon im Jongliertreff in Kiel ab und zu Hockey probagierte. Es konnte sich nur nicht etablieren [42]. Erst 2015 spielen Teams aus Kiel in der Liga: TVS Russee-Kiel und TSV Kronshagen [73]. Das RADLOS aus Frankfurt sei, bleibt im Artikel. [79]

  • In Dresden findet die erste Hallenmeisterschaft statt.

  • Auf dem Dresdner Jonglierfestival wird Einradhockey gespielt, außerdem integriert sind die sächsischen Einradmeisterschaften. [379, S. 17]

  • Sonja Theiß organisiert das Pistenfahren. Nachdem das Hinabfahren mit MUnis und auch die Hütte mit neuem Stromanschluß seine Reize verloren hat, ist es das letzte Pistenfahren auf der Hütte. [42][70][Einladungsmail von Sonja]

  • Zusammen mit dem Lauf-Marathon in Düsseldorf findet die erste Deutsche Meisterschaft im Einrad- Marathon statt. Axel (8.), Thomas (10.), Nici (7.) und Robert (5.) sind dabei. Robert verbessert seine Vorjahreszeit um 4min, Axel und Thomas ihre Platzierungen [Ergebnisliste auf der Homepage des Marathon].
    Nici: „Da muß man bereit sein, sich zu quälen.“ [42]

  • Das GMTW findet in Stuttgart statt. Dabei u.a. Nici, David, Rolf und Andrea.

  • In Fakse in Dänemark, findet die erste europ. Mountain and Trial Convention statt. Das bis dato größte Treffen dieser Art weltweit. [380, S. 23, 24, 25]

  • Beim Hochsprungwettkampf in Fakse wird eine Höhe von 98cm übersprungen. [380, S. 23, 24, 25]

  • Arne Tilgen holt sich eine Platzwunde, als er eine 4m lange Treppe mit dem Einrad runter fährt und dabei jongliert. [380, S. 23, 24, 25]

  • Beim 24h-Turnier in Dietzenbach erreicht Nici mit dem Team Ligaausschuss den ersten Platz, RADLOS wird vorletzter. [82]

  • Beim Datterich Triathlon in Darmstadt fahren die Darmstädter Einradhockeyspieler die Radstrecke mit dem Einrad mit. Das erste Mal seit Jahren sind keine RADLOSen dabei. [42][81]

  • Bei der Kubb-Weltmeisterschaft auf Gotland nimmt erstmals ein reines Einrad-Team teil: Daniela aus der Schweiz, Andrea und Annika aus Borken, Christian aus Dortmund, Rolf aus Mainz und Tobias von den RADLOSen scheiden leider bereits in der Vorrunde aus.

  • RADLOS soll den Hessen-Pokal im Einradhockey ausrichten. Aufgrund mangelnder Kommunikation kommt es nicht dazu. [42]

  • Auf dem europ. Jonglierfestival in Ptuj (Slowenien) sind sehr gute Einradfahrer aus Frankreich, Deutschland und Österreich. Sonja, Lina, Hannah und David (mit die besten Einradfahrer) wünschen sich eine Einradconvention (ohne Wettkämpfe) und können Robert zur Organisation gewinnen, ähnlich wie 1999 an der Sport-Uni. Die dafür notwendige Unterstützung anderer RADLOSer kommt nicht zustande, es gäbe bereits zu viele große Einrad-Events im kommenden Jahr (Eurocycle in Deutschland, UNICON in der Schweiz). [42][98]

  • Sonja (Deserteure) organisiert einen gut besuchten Einradhockeyworkshop auf dem europ. Jonglierfestival in Ptuj (Slowenien) und folgt damit einer langen Tradition [42][Workshopwand]. Bremen und RADLOS (1990) haben hier ihre Wurzeln, auch Tous en Piste (Nantes, Frankreich) spielte das erste Mal Einradhockey auf einer EJC (1991). [42]

  • Auf der EJC wird für Karlsruhe als Austragungsort 2008 gestimmt. Hannah (Bruchsal) und Robert sollen für die Einradfahrer zuständig sein. Eine Terminkoordination mit der UNICON in Kopenhagen folgt über Robert. [42][98]

  • Viele Schläger werden an Münster bei Dieburg verkauft. [68]

  • Beim Sommerfest der Sport-Uni mit Präsentationen der Kurse sind enttäuschende 4 RADLOSe da. Es werden Bedenken geäußert, dass man sich so nicht gut präsentiert, Nachwuchs ausbleibt und die Hallenzeit schwer zu rechtfertigen sei. [42]

  • Die Hallenzeit für Fortgeschrittene am Freitag wird gestrichen. [66]

  • Die Hallenzeit Mittwochs wird auf 17°° - 18:30Uhr vorverlegt. [66]

  • In Bad Nauheim findet der Hessen-Cup mit dem Mountain Bike statt. Dafür werden viele Hindernisse und Parcours im Wald errichtet, die bis zur Entfernung zur Landesgartenschau 2010 auf den jährlichen RADLOS-Geburtstagswochenenden genutzt werden. [42]

  • Während für den Weltrekord: Möglichst viele Einradfahrer gleichzeitig unterwegs Hunderte Einradfahrer aus der ganzen Welt anreisten und Bottrop, Köln und Toronto sich in den 1990ern abwechselten [43: Einladungen, Berichte], wird nun ein Rekord von 1142 Schülern allein aus Bayern aufgestellt, allerdings „nur“ als Massenfahrt und nicht als „Kette“. Die Organisation hatte mit 150 gerechnet. [92][380, S. 32][454]

  • Einradfahren boomt. Besonders unter 8 bis 12 jährigen Mädchen. [42]

  • RADLOS verteilt Flyer mit Informationen zum Einradhockey und Fahren lernen an der Sport-Uni. [42]

  • Einige RADLOSe beschweren sich über die hohen Fahrtkosten der RADLOS gelben. Für Fahrtkosten ist aber das Geld in der Kasse gedacht. [Protokoll der Saisonjahresabschlußbesprechungsweihnachtsfeier]

  • Der Einradhersteller Qu-ax stellt ein Alu-Einrad vor.

  • Die Homepage einradfahren.de wird nun neu verwaltet von Moritz Hahn und bekommt ein Forum zu aktuellen Themen und eine Rekordliste.

  • Der Schweizer Julien Monney kontrolliert sein Einradfahren und steht dabei auf dem Sattel. [Youtube]

  • David Weichenbergers Weltrekord im Weitsprung hält eine Stunde. Moritz Hahn springt 5cm weiter. [70]

  • Robert reist durch Deutschland, um Fotos für sein Einradbuch zu machen. [42]

  • Auf der Homepage von David Weichenberger wird Roberts Einradlexikon veröffentlicht. [42][441]

  • Die bislang sehr gute Einrad-Homepage von Olivia Menzi enthält nichts mehr mit Einrad.

  • Arne tritt in Manama/Bharain auf.

  • Felix wird beim Training in Bonames angetroffen und bekommt nahegelegt, bei RADLOS zu spielen.
    Am 1.10. spielt er in Münster bei Dieburg sein erstes Turnier (Nichtligateam RADLOS violett),
    Lutz spielt sein erstes Turnier am 2.7. in Bonames für RADLOS lila.

  • Beim Finalspiel RADLOS gelb gegen Mörfelden in Frankfurt geht es in die Verlängerung und Til hält ein 6,50m von Julian. Ein Mischteam um RADLOS lila wird verstärkt von Andrea und Tobias aus Borken und Felix aus Mörfelden, besiegen die Mörfelden Snoopys und werden überraschend vierter. [73][persönlicher Spielbericht]

  • Beim Qualifikationsturnier von RADLOS gelb in Dortmund fehlen Alex (krank) und Tobi (lernt), dafür hilft Paul Mattheß aus und die Qualifikation wird nicht erreicht. [73][persönlicher Spielbericht]

  • RADLOS gelb beendet die Saison auf Platz 7, RADLOS lila auf Platz 38 von 51. [73]

  • In Herne wird erstmals eine (inoffizielle) B-Meisterschaft ausgetragen. [Mailwechsel zwischen Ligaausschuß und Robert Mager im November 2019 ]

  • Die Homepage von RADLOS enthält nun eine Adressenliste.

  • Mainzer Studenten sollen künftig nur das gleiche an der Sport-Uni an Kursgebühren zahlen, wie hessische Studenten. [66]

  • Wieder eine Saisonabschlußbesprechungsweihnachtsfeier am Abend vor dem IEHT, damit weit Anreisende schon einen schönen Vorabend haben. [Protokoll]

  • Wieder ein int. Einradhockeyturnier (IEHT) in Darmstadt mit vielen RADLOSen. [81]

  • Auf dem Winterwerfen in Hannover treten Olivia und Arne zusammen mit einer Einrad- und Fagottnummer auf. [42]

  • Für 2005 hat der RADLOSe Peter zugesagt (am 27.11.1998 nochmal von ihm bestätigt), von seiner „ersten Millionen“ (damals noch in DM) eine Convention in einer eigenen Halle auszurichten. Stattdessen wurde 2007 ein Solardach daraus.

  • Radlos Gelb beendet die Saison auf Platz 7. Radlos Lila auf Platz 46. [73]