Zurück zur Hauptseite
 Interner Bereich
 — Einradhockey —
 Regeln
 Tabelle
 Ergebnisse
 — Teams —
 Radlos Lila
 Radlos Bunt
 Radlos Gelb
 Radlos Farblos
 Radlos - Sonstige
 — Bilder —
 Training
 Turniere
 Pistenfahren
 Bad Nauheim
 Einrad-Treffen
 Datterich 2004
 — Radlos —
 Logo
 Farbe
 Name
 Training
 Gründer
 Traditionen
 Radlos in Zahlen
 Die ersten Spiele
 Radlos-Gegenstände
 Enstehungsgeschichte
 — Community —
 Links
 Kontakt
 Impressum

 


Die ersten Spiele

Ja, beim ersten mal trafen sich 7 Spieler am 27.5.91. Danach war man froh, wenn vier Leute da waren um Mannschaften machen zu können. (Heute sind wir froh, wenn wir nicht viel mehr als 20 sind um noch gescheit spielen zu können. Meistens sind wir aber um die 30 Teilnehmer) Am 20.11.91 waren unsere ersten Spiele gegen zwei andere Teams (beide aus Langenfeld). Wir dachten wir wären nach einem halben Jahr schon ganz gut, aber wir bekamen schmerzlich zu spüren, daß man auch über Bande und mit hohen Bällen spielen konnte. Das erste Spiel ging 0:16 das zweite 1:22 verloren. Ostern 1992 veranstalteten wir das bis dahin größte Turnier (mit 11 Mannschaften) bei der ersten Kelkheimer Jonglierconvention. Es folgten weitere Spiele gegen Langenfeld. Im März 1993 besuchten wir die Langenfelder und die Bremer Uniwheeler, und nahmen beim Eurocycle in Langenfeld teil (großes Einradbasketball und Hockey-Turnier).

Im Juni 1993 besuchten wir die Zirkusschule in Cannes/ Nizza (Tous en Piste) für ein paar Tage, mit vielen sehr schönen Basketball & Hockeyspielen. Gedanken über eine Liga bekamen Struktur & Ideen wurden gesammelt. In Leeds '93 nahmen wir zum ersten mal an der EM. teil und bereits 1994 richteten wir das Eurocycle in Königstein (Ts) aus (Das vielen noch in guter Erinnerung ist). Mit dem bis dahin größten Einradhockey-Turnier: 16 Mannschaften -aus Holland, England und Frankreich kamen sie sogar angereist:8x A-Level (Angeber) & 8x B-Level (Beginners).

Einradtreffen in Nizza